Duale Studentin „Bachelor of Arts Fitnessökonomie/Fitnesstraining oder Gesundheitsmanagement“

Stellenbeschreibung

Liebe Interessentinnen,

die «auszeit» sucht ganz dringend Verstärkung!

Sie sind weiblich, motiviert und haben Freude im Umgang mit Menschen? Gute Umgangsformen und Fitness sind keine Fremdwörter für Sie? Sie sind engagiert und wollen ein Duales Studium im Fitnessbereich durchführen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir möchten unser Team erweitern und suchen ab sofort eine neue Studentin, gerne auch schon im Studium stehend, für den dualen Studiengang an der DHfPG zum

Bachelor of Arts Fitnessökonomie, Bachelor of Arts Fitnesstraining, Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement

Die «auszeit» ist ein Fitness- und Gesundheitsstudio mit einer speziellen Ausrichtung nur für Frauen in Köln. Das Angebot umfasst Prävention und Rehabilitation nach den gesetzlichen Vorgaben sowie ein breitgefächertes Kursangebot, um alle sportmotorischen Fähigkeiten trainieren zu können.

Wir bieten:

· Arbeiten in einem jungen, dynamischen und erfolgreichen

  Team

· Umfassende Einsatzgebiete (Service, Kunden Check-ups

  und Re-Tests, Trainingsflächenbetreuung, Kursverwaltung

  und -leitung, gelegentliche Marketingaufgaben)

· Selbständige Verantwortungsbereiche

· Individuelle Förderung

· Keine unnötigen Überstunden

Ihr Anforderungsprofil:

· Freude im Kontakt mit Menschen

· Abitur/ Hochschulreife

· Sport- und Fitnessbegeisterung

· Kommunikativ, serviceorientiert und verlässlich

· Kontaktfreudig

· Aufgeschlossenheit und Eigeninitiative

· Teamgeist, Flexibilität und Belastbarkeit

· Verantwortungsbewusst

· Freude am Lernen

· Ihre Persönlichkeit ist geprägt von hoher sozialer

Kompetenz

· Gerne mit Vorerfahrung

Wenn Sie unser Fitness- & Gesundheitsstudio anspricht, dann schicken Sie uns ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne an :

Ansprechpartner

Frank Röhrig

Mail: roehrig@auszeit-koeln.de

Tel: 0221 40 24 24

HINWEIS

Die Webseite JobSaurier.de ist erst seit kurzem online und steckt praktisch noch in den „Kinderschuhen“. Deshalb gibt es hier noch nicht ausreichenden Inhalt, der angezeigt werden kann.

Ebenso könnten noch kleine Programmierfehler auftauchen, die wir schnellstmöglich beheben werden.

Wir arbeiten im Hintergrund parallel bei laufendem Betrieb an der Webseite weiter.

Unser Team wünscht dir viel Erfolg!